Autogalerie Mittelhessen - Fiat Alfa Romeo Jeep Händler in Giessen

Jeep

Im Jahr 1940 forderte die U.S. Army insgesamt 135 Firmen auf, innerhalb von
49 Tagen ein Mehrzweckfahrzeug mit Allradantrieb bereitzustellen. Unter den
3 übrig gebliebenen Firmen fiel dann die Entscheidung auf das Unternehmen
Willys-Overland. Mit dem Modell Willys MB erhielt man den Zuschlag.
Die Meisten kennen dieses Fahrzeug nur unter einem Namen : Jeep.

Das erste CJ-Modell lief 1953 vom Band und wurde bis in die 1980er Jahre
produziert. Es folgten in den 1960ern die Modelle Wagoneer, Gladiator und
Commando. 1974 dann wurde der erste Cherokee gebaut, der bis zum
heutigen Tage produziert wird. Der Wrangler folgte 1990 und seit 2007 ist
das jüngste Mitglied der Jeep-Familie der Compass.

Die Namensgebung der Marke Jeep ist nicht eindeutig geklärt. Die Abkürzung GP
(General Purpose Vehicle = Allzweckfahrzeug) ist die wohl bekannteste Herleitung.