Autogalerie Mittelhessen - Fiat Alfa Romeo Jeep Händler in Giessen

Alfa Romeo

Als Automobilwerk des Franzosen Alexandre Darracq entstand 1906 im Bezirk
Portello die Marke Alfa (Anonima Lombarda Fabrica Automobili, die ab 1920 in
den Namen Alfa Romeo umbenannt wurde.

Erste Lorbeeren erntete die Marke 1923 mit dem Gewinn der ersten ausgetragenen
Weltmeisterschaft im Rennsport. Auch wurden während des 1. Weltkriegs Munition,
Flugzeugmotoren und diverses anderes Kriegsmaterial produziert wodurch die
Größe des Unternehmens von 200 auf über 4000 Mitarbeiter anstieg.

Nach vielen erfolgreichen Jahren kam dann 1943 der Tiefpunkt.
Durch Bombenangriffe wurden 60% des Stammwerks zerstört und unter Mithilfe
der 5000 Mitarbeiter wieder aufgebaut.

Mit Beginn der Massenmotorisierung seit den 50er Jahren begann dann die Zeit
der bis heute unvergessenen Modelle „Giulietta“, „Giulia“, „Berlina“ und „Spider“.
Letzterer wurde Dank seines großen Erfolges sage und schreibe 27 Jahre lang
produziert.

Anfang der 70er Jahre folgte das nächste Highlight mit Einführung des „Alfasud“.
Bis zum heutigen Tage steht die Marke Alfa Romeo für technische Innovation,
Emotion und sportliche Eleganz.